Samstag, 8. Oktober 2011

Stoffmarkt

Die letzte Woche war wirklich stressig: viel Arbeit, viele Termine, wenig Zeit für mich. Wie behält man in so einer Woche trotzdem (einigermaßen) gute Laune? Na klar, man braucht etwas Schönes, auf das man sich freuen kann. Zum Beispiel einen Besuch auf dem Stoffmarkt.

Freitag war also mein Tag. Und das ist die Ausbeute: viele schöne Winterstoffe für mich.



Bei dem Stoff auf dem unteren Bild war ich nicht sicher, ob er jetzt besonders toll ist oder einfach nur kitschig. Aber er hatte so einen schönen Griff und ich stand immer wieder davor.  Mittlerweile habe ich auch schon eine ganz konkrete Idee dafür.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist. Ich freue mich immer über eine Nachricht von dir!