Samstag, 28. April 2012

In heaven ...



Am Dienstag war ein großer Tag! Das erste Fußballtraining für unseren Kleinen.  Wir waren schon zeitig am Platz und er konnte sich alles in Ruhe anschauen. Da stand er dann und über ihm dieses imposante Wolkengebilde.   Er sah so klein und verloren aus - aber schon ein halbe Stunde später jubelte er über sein erstes Tor! Mein kleiner Großer!

Unsere liebe Raumfee zeigt jeden Samstag beeindruckende Wolkenbilder und freut sich über viele Mitmacher, die auch gerne in den Himmel schauen.

Kommentare:

  1. Tolles Foto vom kleinen Großen! Schön, dass er über ein Tor jubeln konnte.
    Bei der Raumfee schaue ich dann bestimmt auch gleich mal vorbei!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Alles was zum ersten Mal ist, ist besonders, oder? Ein kleiner Mann unter einem großen, etwas einschüchternden Himmel...
    Schön, dass Du mitmachst.
    Ich schick Dir eine Portion Hochsommer - war grade mit Sommerkleid und FlipFlops beim Bäcker... :-)

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ja witzig, bei uns sah der Morgen ähnlich aus! Lena durfte ne DVD gucken und gerade haben wir den Papa geweckt! Jetzt geht es gleich los zum Einkaufen!

    AntwortenLöschen
  4. Kirstin, das ist ein sehr beeindruckendes Bild und passt zu der Stimmung, in der es aufgenommen wurde.
    Richte dem kleinen großen Fußballer mal einen Gruß von mir aus und meinen herzlichen Glückwunsch zum geschossenen Tor!

    Liebe Grüße und auch von mir eine dicke Portion Sonne!

    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirstin,
    die Wolken sehen wundervoll aus. Sie haben mal was magisches, mal märchenhaftes oder zartes, wildes..... Auf jeden Fall kann man sich immer irgendwie dahinein träumen.
    Ich wünsch Dir ein wolkenreiches Wochenende (natürlich nur Schönwetterwölkchen ;-))
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  6. Also, was für ein Foto! Riesenhimmel und kleiner Himmelsstürmer...
    ja, so werden sie größer... ich finde sie immer knuffig, die kleinen Kicker, die nach einem Tor erstmal zur Mama an den Rand rennen, wenn sie eins reinbekommen haben wütend heulen, schon mal das Spiel um sich herum vergessen, weil sie einem Schmetterling hinterher gucken müssen...
    ich wünsch dir ein schönes Wogende mit deinen Lieben,
    liebe Grüße, von JULE

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschönes Bild mit wunderschöner Geschichte... und die Farben sind auch... wunderschön :-) LG, Marja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kirstin,

    Ganz großartig das Bild zu dem ersten Fußballtraining!
    Gruss, M.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freue mich immer über eine Nachricht von dir!