Mittwoch, 28. November 2012

Alte Bekannte





Gestern war Oma-Tag und ich konnte in Ruhe auf den Dachboden, um die obligatorischen Kisten mit "Weihnachtsschrapel"  zu holen.  Wundersame Dinge kamen zum Vorschein - einiges durfte gleich auf dem Dachboden bleiben. Ich sollte wirklich mal gründlich aussortieren...
 

Andere Teile habe ich begrüßt wie alte Bekannte und mich gefreut sie zu wieder zu sehen. So zum Beispiel meine beiden selbstgemachten Kränze aus Stoffresten und Kinderjeans vom letzten Jahr (hier und hier).

Sie sind etwas Besonderes, weil sie der Beginn einer sehr schönen, kreativen Phase waren. Darum sind sie auch wieder im Einsatz,  aber diesmal als Wanddeko und Türkranz. 
In diesem Jahr habe ich noch keinen Adventskranz gemacht. Irgendwie hat es immer geregnet, wenn ich in den Wald fahren wollte um Zapfen, Zweige und Rinde zu sammeln. Aber glücklicherweise bekommen wir am Freitag Besuch von meinen Eltern und die bringen einen Kofferraum voll Material mit. Ich werde also Klebepistole, Draht, Schere und Glühwein bereit stellen und mich auf einen vergnüglichen Bastelabend mit meiner Mama freuen. 

Bei uns im Garten blühen jetzt die ersten Christrosen. Sind sie nicht schön?
Genießt die Zeit der adventlichen Vorbereitungen und lasst es Euch gut gehen.



 



Kommentare:

  1. ch liebe Christrosen. Leider habe ich hier in Kanada noch keine gesehen.
    Deine Kränze sind so schön, was für eine tolle Idee.

    VG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Dein Jeanskranz war mir irgendwie entgangen, welche Schande. Gefällt mir, die Idee. Unser Adventskranz steht jetzt auch, wenn dafür auch bei weitem nicht so viel Zeit aufgewendet werden musste. Mehr Zeit ist grade nicht. Wobei Adventsbasteln etwas Schönes ist und ich deshalb fast ein bißchen neidisch bin auf euren kommenden Glühwein-Waldbastel-Nachmittag...
    Ich bin schon gespannt auf das Ergebnis.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Den farbigen Flickenkranz finde ich toll... mal sowas ganz anderes! Geniess dein Werkeln, denn wie du so schön geschrieben hast, kann die Bügelwäsche warten=)!
    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Boah, die sind ja cool- ich verschwinde dann mal in meinen Kisten---- den Stoffrestekisten natürlich :)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr cool! Da muss man wirklich erstmal drauf kommen :) Und die Christrosen sind einfach wunderschön!
    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Christrosen. Meine im Garten ist zwar gewachsen, aber von Blüten keine Spur.
    Deine Kränze sind sehr süß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freue mich immer über eine Nachricht von dir!