Freitag, 30. November 2012

Kam ein Vogel geflogen...


 


Genau genommen waren es sogar zwei Vögel. Zwei Eulen. Beim gestrigen Abstecher zum Recyclingshop strahlten sie mich förmlich an. Hochglänzend in weiß, mit güldenen Schnäbeln und silbrigen Augen.

Nach einem Bad in Seifenwasser und einer Dusche mit matter Farbe aus der Dose gefielen sie mir schon viel besser.

Ich bin ja eigentlich nicht der Typ, der jeden Trend mitmachen muss.
Aber Eulen...
Die sind halt besonders. Magisch. Strahlen so viel Ruhe, Güte und Weisheit aus.

Und in mattem Weiß sind meine beiden 1 € Fundstücke nun absolut trendy und brauchen sich bestimmt nicht hinter der dänischen Konkurrenz  verstecken.

Kommentare:

  1. Ein toller Fund.

    liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  2. total schön, da hattest du ja echt glück :-)

    AntwortenLöschen
  3. ja da muss ich dir recht geben, die sind sehr fesch die eulen. besonders so als schneeeule! wenn ich darüber nachdenke, was du ihnen alles für feine frisuren verpassen könntest ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  4. Hasen hab ich für Ostern auch schon lackiert, aber Eulen noch nie.
    Gefallen mir sehr. Nein, Trends muss man nicht mitmachen, aber inspirieren lassen darf man sich udn cih muß Dir rechtgeben, Eulen haben etwas magisches. Ich finde sie großartig, vor allem die lebendigen.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Mir fehlt der Blick dafür... Ich hab Farbe hier, aber die Eulen so zu verschönern, darauf wäre ich nicht gekommen. Bekloppt. Ooooder ich hätte die Idee, aber es nicht gemacht. Aus was für Gründen auch immer.. Bekloppt II! :D

    Die Eulen sehen jedenfalls so richtig toll aus! NEID! :D

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freue mich immer über eine Nachricht von dir!