Freitag, 4. Januar 2013

Band 2 ist erschienen




Könnt Ihr Euch noch an meine rote Kladde aus dem alten Telefonbuch erinnern?  Sie wird immer dicker und schöner und bunter. Immer mehr Fotos und Artikel wandern hinein. 

Das fiel auch meinem Mann auf. Und eines Tages sprach er tatsächlich die magischen Worte "Könntest du mir nicht auch so ein Buch machen?" 

HA! 

Da lachte mein kleines Upcyclingherz und aus der aktuellen Ausgabe unseres Bremer Telefonbuchs entstand nun Band 2. Elegant silbrig mit schwarzer Schrift. Ein Aufbewahrungsort für dies und das. Noch ist es ganz leer. Aber schon bald werden dort alle möglichen Artikel über Filme, Lieblingsmusik, Lieblingsbücher etc. gesammelt. Der große Zeitschriftenberg in unserem Kino wird kleiner und Platz machen für frische Frühlingsluft.



In den Weiten des Internets habe ich gerade Sasibellas kreativen Freitag entdeckt.  Eine schöne Aktion, um neue kreative Ideen zu sehen. Kann man ja nie genug haben, oder?!

http://1.bp.blogspot.com/-lXNbTRBn_Z4/T3SSgNk4PeI/AAAAAAAAMG0/GU6z7usCLT4/s1600/Pattern+Pieces+-+Dots+.+tiny+-+light+blue+-+Sprik+Space.JPG

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee und wenn sich dann noch der Mann anstecken lässt noch besser.

    Lg
    flunny

    AntwortenLöschen
  2. schön, wenn der mann sich mit dir freut!

    liebe grüße sendet euch michèle

    AntwortenLöschen
  3. Perfekt. Brauche ich auch.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Sieht ja klasse aus und ist echt praktisch.
    Brauch ich auch noch.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  5. liebe Kirsten
    Super Idee für übervolle Magnetwände und herumflatternde Zettel.
    Wann kommt das Exemplar für den Nachwuchs?
    liebe Grüsse Natalie

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab nun auch eines gebastelt ;)
    Zwar nicht aus einem Telefonbuch, aber dafür ganz und gar selbstgemacht..
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Das fette Buch hat mich neugierig gemacht und ich habe mich durch deine Posts geklickt. Super Idee und so leicht umzusetzen. Weiter so. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  8. Ja, jetzt erinnere ich mich wiedre, dass ich das nachmachen wollte udn dann wieder aus den Augen verloren habe... Schön wenn es Wellen schlägt und andere ansteckt, oder? Vor allem, wenn die aus dem eigenen Haushalt sind. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  9. Tolle, Idee, werde ich abkupfern, danke Dir!
    winterliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
  10. Ha, ich wusste es, wir starten eine Telefonbuch-Bewegung!
    Deine Kinderküche hab ich eben auch schon bewundert, ich zeig morgen eine zum Upcycling-Dienstag, aber "Lack"? Da wär ich im Leben nicht drauf gekommen. Stark!
    Grüß Dich lieb
    Nike

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine tolle Idee. Ich hab ,glaub ich, auch noch irgendwo so einen Wälzer liegen.Danke fürs zeigen beim Kreativen Freitag.
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  12. Auf die Gefahr hin, dass ich jetzt die Drölfzehnte bin, die das Gleiche sagt. Das is mal ne richtig gute Idee!

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freue mich immer über eine Nachricht von dir!