Montag, 11. Februar 2013

Partylöwe


Fasching! Endlich!
Seit 4 Wochen waren wir Eltern im Kindergarten damit beschäftigt zu malen und zu basteln, damit sich alle Räume pünktlich zur großen Party in eine andere Welt verwandeln.   Aber nicht nur die Räume sahen wunderbar märchenhaft aus - auch mein Kind verwandelte sich und war nicht wiederzuerkennen.
Es war eine tolle Party für die Kleinen.


Das Kostüm besteht aus einer Hose mit Gummizug im Bund  und in den Säumen (nach dem Schnitt wie hier) und einem Raglan-Shirt (so wie hier).
Das Fell-Oberteil besteht aus 2 Rechtecken (45 cm x 50 cm), die einfach ohne Saum und Versäuberung zusammengesteppt wurden - jeweils ein Loch für die Arme und den Kopf natürlich. Die Mähne besteht aus Streifen von Jersey und Baumwollstoff.  Jeweils 5 -6 Streifen habe ich zusammen als kleines Bündel aufgenäht.
Zum Schluss natürlich noch ein Schwanz an den Po.

Die Haare sind auf  "wild" getrimmt mit Farb-Haarspray in orange. Für das Gesicht habe ich diesmal gute Farbe von "Eulenspiegel" gekauft. Sie war jeden Euro wert: ließ sich gut vermalen, trocknet schnell, hält die ganze Party durch und ist mit Wasser schnell entfernt. Fünf Sterne dafür!

Und sonst so?
Ich bin gerade ein bisschen aus dem Takt gekommen - bloggermäßig gesehen. Nichts Schlimmes - der ganz normale Wahnsinn, der sich Leben nennt :-)...


Kommentare:

  1. aalaf euch allen, dann feiert mal schön offline weiter!

    liebe grüße sendet michèle

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, diesen klasse bemalten und bemähnten Löwen zu sehen :-)
    Ich hoffe Du bist in dem Takt, in em Du Dich jetzt befindest, auch ganz zufrieden!
    Lieben Gruss, M.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirstin,
    was für ein Löwe! Nach Deinem erklärenden Post wäre ich nun etwas zuversichtlicher, was das Wunschkostüm Krokodil anging. Einfach ein bißchen um die Ecke denken... Nun gut. Jetzt ist es eine Pippi geworden. Das mit dem "aus dem Takt kommen" muß auch mal sein. Aber es war mir durchaus aufgefallen...! Alles Liebe für die gerade spielende Musik, Marja

    AntwortenLöschen
  4. ein toller löwe! ich mußte seltsamerweise an die aufführung von cats in hamburg denken. wahrscheinlich das so toll angemalte gesicht.
    mit dem takt, das ist so eine sache!!! kann man leider nicht immer selbst bestimmen. alles gute!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  5. Hellau und allaf an euch!! Der Karneval hat ja dein Kind verzaubert?!? Nun hast du einen kleinen Löwen zuhause! Hoffentlich bekommmst du dein Mäuschen wieder! ;-)
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein entzückendes Kostüm! Schminke und die Haare!!! - alles passt do gut zueinandner!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, Kirstin,
    schön, wieder was von dir zu lesen. Mich beruhigt das ja, dass du nicht um jeden Preis "immer auf Sendung" sprich im Bloggerland unterwegs bist. Also: nimm dir die Zeit die du brauchst! liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ristig,

    Schön von dir zu lesen. Deine Kleiner Löwe sieht klasse aus. Die Kids hatten sicherlich sehr viel Spaß.

    liebe Grüße sendet dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  9. Wow, toll geschminkt hast du deinen Löwen!!
    Sieht super aus!!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön, mal wieder von dir zu lesen :)- und dann gleich mit so einem tollen Werk! Das merke ich mir für´s nächste Jahr!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kirstin,
    was für ein toller Löwe er ist!
    Sei gedrückt von Nina, hoffentlich bis bald.

    AntwortenLöschen
  12. Ach wie schön das Kostüm ist!! Sieht super aus!!
    Schön dass du wieder "da" bist!
    Lieben Gruß, Chrisse

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freue mich immer über eine Nachricht von dir!