Samstag, 11. Januar 2014

Besuch mich mal

 


Ich hatte Euch am Donnerstag schon berichtet, dass wir auf einer Reptilienausstellung waren. 

In dieser trüben Jahreszeit ist die Gestaltung des Wochenendprogramms mit Kindern nicht immer so ganz einfach. Warum nicht mal Reptilien anschauen? Wer Drachen und Dinos mag, hat ganz sicher auch ein Herz für Reptilien.



 In Bremen findet noch bis zum  26.01.2014 eine Reptilienausstellung im Sander-Center in der Schragestraße statt. Täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr kann man hier eine Vielzahl von Schlangen, Skorpionen, Echsen, Spinnen, Schildkröten und Krokodilen hautnah erleben. 



Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes! Wer schon immer mal eine Vogelspinne auf der Hand halten wollte  oder sich eine Schlange um den Hals legen lassen wollte - Bitteschön! Kein Problem.  
Der Tierpfleger nimmt immer wieder Tiere aus ihren Terrarien und zeigt sie den großen und kleinen Besuchern. Fragen können gestellt werden und Mutige können einfach mal mit der Fingerspitze eine Schlange berühren.  Ist sie glitschig? Warm? Oder kalt?

Findet es selber heraus und fahrt einfach mal hin.






Und während die Kinder noch ein bisschen auf der ca. 500 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche auf Entdeckungsreise gehen, kann man sich im Eingangsbereich einen kleinen informativen Film anschauen und bekommt sogar Kaffee und frisches Popcorn dazu. Herz was willst du mehr!



 


Mein kleiner persönlicher Extra-Tip: In direkter Nachbarschaft befindet sich das Restaurant mit dem goldenen M. Ein Menü dort macht Kinder ja immer glücklich und Mama spart sich Zuhause einmal Kochen und Küche aufräumen . 
Und ist auch glücklich. 
Wie man sieht :-). 


Frau Augusthimmel mit Leguan Berni wünscht Euch ein aufregendes Wochenende!





Kommentare:

  1. hallo
    ein kompliment du bist hübsch anzsehen und mit dem typen auf dem arm lächelst du noch.
    schöne sehr sehr schöne bilder.
    aber ich mag die tiere trotzdem nicht so sehr. anfassen alle achtung, ich könnte es nicht.
    lg eva

    AntwortenLöschen
  2. was für ein bild, das letzte, wie ein kleines baby liegt das drachenetwas da in deinem arm, kuschelig. ich finde sie faszinierend, mag ihre farben und ihr drachenhaftes wie aus einer alten fernen zeit. danke fürs kurzmitnehmen!
    lieben gruß und schönes wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Tierausstellungen zwar nicht wirklich, aber die Tiere, die ihr gesehen habt sind richtig schön und die Fotos auch :-) Reptilienudn Schlangen könnte ich problemlos anfassen, bei Spinnen hapert es dann doch etwas *g* Als ich in der Grundschule war, haben wir auch mal so einen Erlebnistag gemacht mit Schlangen & Co und man konnte sich eine Riesenschlange (ich weiß nicht mehr was es für eine war) um den Hals legen lassen, was ich auch gemacht habe, war richtig toll! Für Kinder ist sowas immer eine faszinierend Sache :-)
    Liebe Grüße
    Mia

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder hast du uns mitgebracht, so eine Farbenvielfalt....WOW

    Du bist aber auch eine Hübsche :)

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir aus deiner Heimat....

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Foto mir dir und Berni :-). Das Chamäleon ist aber auch klasse.
    Wünsch dir einen gemütlichen Abend.
    ♥-liche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  6. Es is ein bissl zu weit... Ich geh in deinen Fotos spazieren... die Tierchen sind fantastisch!
    Schön, euer letztes Foto!

    AntwortenLöschen
  7. So hübsch wie das Foto ist, so glaube ich nicht, dass sich dieses Tier wohlfühlt, wenn es von einem Arm zum anderen gereicht wird. Die Schlangen und Vogelspinnen lassen sich sicher nicht freiwillig anfassen. Und überhaupt, solche Ausstellungen sind einfach nicht gut. Die Tierheime klagen, dass sie nicht mehr wissen, wohin mit den exotischen Tieren. Bei vielen Menschen entsteht genau auf solchen Ausstellungen der Wunsch, sich so ein Tier zu kaufen. Wenn dann die erste Begeisterung vorbei ist, werden sie ausgesetzt oder ins Tierheim gebracht.

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag natürlich die Schildkröten am liebsten...
    :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freue mich immer über eine Nachricht von dir!