Montag, 20. Januar 2014

Guck mal da! #6 mit Veranstaltungstip von der Fahrradfrau

 

Man ist unterwegs und entdeckt etwas.  Ein erfreutes und erstauntes "Guck mal da!" rutscht einem heraus.
Genau solche Dinge zeige ich Euch hier. Upcyling-Ideen von unterwegs, die mich neugierig gemacht haben. Es gibt keinen festen Termin für diese Rubrik, weil man nie weiß, wann man etwas findet. 
Ihr habt auch ein "Guck mal da!"- Teil gefunden? Super! Meldet Euch doch. Gerne zeige ich Eure Fundstücke. Vielleicht habt Ihr  auch Lust, darüber eine Gastblogger-Beitrag zu schreiben? Ich freue mich auf Eure Geschichten.


Heute freue ich mich zum ersten Mal über Besuch bei "Guck mal da!". 

Christiane - Die Fahrradfrau - hat in der letzten Woche in Osnabrück im Forum am Dom die Ausstellung "Upcycling zum Tragen und Hängen" besucht.  

Studenten der Uni Osnabrück und Langzeitarbeitslose der Möwe gGmbH präsentieren dort, was im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts zum Thema Upcycling in den vergangenen Monaten aus alten und scheinbar nutzlosen Dingen entstanden ist.  

 
Die Bilder, die Christiane von dort mitgebracht hat, sprechen für sich. Phantasievolle, kreative und auch nützliche Objekte zeugen vom Tatendrang und der Begeisterung der Beteiligten.  Eine Ausstellung, die es auf jeden Fall lohnt anzuschauen. 

Bei freiem Eintritt habt Ihr dazu noch bis zum 14.02.2014 die Gelegenheit.


Ich darf Euch hier einige Bilder zeigen, die Christiane mitgebracht hat. Wenn sie Euch gefallen und Ihr Interesse an dieser Ausstellung habt, lest auf jeden Fall den ganzen Bericht mit weiteren Fotos.

Vielen Dank für diesen Tip, liebe Christiane!

 

Kommentare:

  1. halloo,
    toll, man muß einfach ideen haben.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  2. ein toller beitrag, hab ihn mir schon angeschaut und bin begeistert!
    herzlichst, mano

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freue mich immer über eine Nachricht von dir!