Mittwoch, 5. März 2014

Schneeglöckchen - Verlosung





Ich mag Schneeglöckchen.
Sie sind einfach etwas Besonderes und mit ihnen fängt für mich der Frühling an.

Und wenn ich nicht so zufrieden mit dem Wetter da draußen wäre, könnte ich fast ein bisschen traurig werden, dass ihre Zeit in diesem Jahr schon wieder vorüber ist.

Darum habe ich schnell noch ein paar Fotos von ihnen gemacht. Und ich freue mich darauf, sie im nächsten Jahr wiederzusehen.




Die Glöckchen in meinem Garten haben sich gut vermehrt. Und auch auf den von mir entdeckten streng geheimen Müllabladeflächen wuchern sie üppig vor sich hin.   

Es wäre also an der Zeit, die einzelnen Tuffs zu teilen und ihnen ein neues Zuhause zu geben. Vor zwei Jahren hatte ich das schon einmal getan und ein Päckchen Schneeglöckchen zog zu Markus von Teacup-in-the-Garden.

Schneeglöckchen kann man "in the green", also direkt nachdem sie verblüht sind, am besten umpflanzen.  Den frisch gepflanzten Glöckchen muss man dann etwas Zeit geben, bis das grüne Laub eingezogen bzw. vertrocknet ist.  Dann wird man sich im nächsten Jahr über frische Schneeglöckchen freuen können und wenn es ihnen am neuen Ort gefällt, werden sie von Jahr zu Jahr mehr.

Es dauert ein paar Jahre bis aus einem Samenkorn eine Zwiebel daraus eine Pflanze und daraus schließlich eine Blüte kommt. Darum ist es so mühsam,  Schneeglöckchen nur über Zwiebeln im Garten anzusiedeln. Außerdem weiß man nie, ob die kleinen Zwiebeln gut gelagert waren oder evtl. schon ausgetrocknet sind. 

Darum mein Tip: macht mit bei meiner Schneeglöckchenverlosung!
Schreibt einfach hier bis zum nächsten Sonntag, dem 09.03.2014  einen kleinen Kommentar. Und mit etwas Glück machen sich viele Schneeglöckchen zum Einpflanzen zu Euch auf den Weg.  Verschönert Euren Garten oder betreibt einfach mal etwas Guerilla Gardening damit.

Viel Glück!



Mittwochs mag ich - eine Aktion von Frollein Pfau.



Kommentare:

  1. Oh,Oh ich bin dabei. Eigntlich gar keine Zeit, da mitten im Umzug. Doch unseren garten behalten wir und der könnte noch paar Schneeglöckchen gebrauchen.
    (Schöne Idee).
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Kirstin,
    ich liebe Schneeglöckchen, drum mache ich gerne bei deiner Verlosung mit. Bei uns wären eure Blümchen auf jeden Fall bestens aufgehoben, mittenmang von weißen und gelben 'Kameraden', die sich hier alle sehr wohl fühlen.
    Deine Fotos sind total schön!
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Schneeglöckchen! Meist sehnsuchtsvoll herbei gesehnt als Frühlingsbote.
    Eins hat dieses Jahr auch in meinem Garten geblüht. Über etwas Gesellschaft würde sich dieses bestimmt freuen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. hallo kirsten,
    ich habe "nur" einen balkon und da wären schneeglöckchen fehl am platz. ich freue mich aber über deine verlosung und auch über die teppiche an schneeglöckchen, die ich beim laufen immer sehe.
    deshalb freue ich mich über deine verlosung sehr, möchte aber nicht versäumen, dass es mir gefällt,
    dass du diese verlost.
    liebe grüßle eva

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe ihre kleine, zarte köpfchen! emil will schon für den nächsten frühling vorsorgen und sie in den balkonkasten pflanzen. lg, éva

    AntwortenLöschen
  6. Oh was für eine schöne Verlosung! Solche zarten Frühjahrsboten wären optimal für meinen Grenzbebauungsgartenstreifen.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Zu gerne!!! Ist das eine schöne Verlosung..., eine der schönsten, die mir auf Blogs bisher begegnet ist... Ich würde in meinem wilden Gartenwäldchen einen Versuch wagen mit den kleinen Gesellen. Vielleicht mögen die hier einziehen und bleiben... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kirsten,
    eine ganz tolle Idee. Ich bepflanze den Vorgarten und wünsche mir hier nur Pflänzche und Samen die getauscht, selbstgezogen oder geschenkt wurden. Nicht immer ganz einfach. Und was passt da besser als gewonnene Schneeglöckchen! ;-) Auf das der Vorgarten über und über mit Blumen bestückt sein wird.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kirstin,

    ich habe kürzlich erst gelesen, dass die Bestände von Schneeglöckchen merklich zurückgehen und sie deshalb unter Naturschutz gestellt wurden. Das Pflücken von Schneeglöckchen ist somit nicht erlaubt.

    Um so mehr freue ich mich darüber, dass jemand sich der Schneeglöckchen angenommen hat und sie verbreiten möchte. :-) Leider habe ich kein einziges Schneeglöckchen in meinem Garten. :-(
    Deine würden bei mir bestimmt ein gutes Zuhause bekommen. :-)

    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Danke für Deine Frühlingsimpressionen, ich mag es, wenn Fotos (oder Nähereien) auf wenige Farben reduziert sind.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    hüpfe sehr gerne in den Lostopf :)

    Ich mag Schneeglöckchen sehr gern und würd mich freuen, welche in meinem Garten zu haben!

    Liebe Grüße Sinni

    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo!
    Ich mag Schneeglöckchen und da ich einen neuen Garten habe,
    fehlen mir diese noch!Hüpfe schnell in deinen Lostopf!

    LG fratzi

    AntwortenLöschen
  13. Ach, da mache ich doch gerne mit. Denn bei mir im Garten wachsen noch nicht so viele Schneeglöckchen. Ich habe sie vor Jahren gepflanzt und sie vermehren sich nur recht langsam....
    Leider sind sie nun auch schon am verblühen.
    Also, ab in Dein Lostöpfchen und ich hoffe, ich habe ganz viel Glück....
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. zwar reihe ich mich nicht ein, weil ich genug Schneeglöckchen im Garten habe, aber ich finde Deine Idee ganz bezaubernd!
    Liebe grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Hallo und vielen Dank für diese tolle Verlosung! Ich liebe Schneeglöckchen und deshalb versuche ich bei der Verlosung gerne mein Glück.

    Sonnige Grüße
    Katja

    kavo0003@web.de

    AntwortenLöschen
  16. ich lieb sie die zarten ersten... und dass sie ein grünes herz tragen, hab ich heute bei dir erst entdeckt;)
    liebst birgit, die sich über alles für ihren garten freuen würde;)

    AntwortenLöschen
  17. Die kleinen zarten Blumen, die ganz still und heimlich den Frühling ankündigen liebe ich auch sehr. Darum mach ich gerne mit.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kirsten,

    ich liebe Schneeglöckchen auch sehr.
    Aber irgendwie sind sie hier im Garten noch nicht wirklich heimisch geworden.
    Vielleicht wollen sich ja deineSchneeglöckchen hier verbreiten.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  19. Hallöchen Kirsten,

    was du da machst ist eine großartige Aktion!
    Hab auch Schneeglöckchen im Garten die ich mal geschenkt bekam und heuer haben sie sich das erstemal fast "explosionsartig" vermehrt. Was aber nicht heißt, dass es viele wären, das geht wohl wirklich sehr langsam, aber aus 6 Stück im letzten Jahr wurden 15 Stück heuer.
    Wie ich mich gefreut habe!
    Und jetzt deine Verlosung!

    Ach bitte, bitte, liebe Glücksfee, lass die Kirsten doch meine Losnummer ziehen.
    Ich wäre auch mit nur 2 oder 3 Glöckchen zufrieden.

    Waah, bin ich jetzt auf das Ziehungsergebnis gespannt!

    Herzliche Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  20. Oh ja, da hüpfe ich gerne mal mit ins Lostöpfchen. LG

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine zauberhafte Idee! Wir Stadtmenschen haben uns vor ein paar Tagen eine Gärten gepachtet in dem jetzt fleißigst gewurstelt und gewerkelt wird... Und ein paar Schneeglöckchen im nächsten Jahr wären zauberschön... Ich versuch's und spring -allehopp-ins Lostöpfchen!
    Frühlingsfrohe Grüße
    von der Vivien

    vivienbuck(ät)aol(dot)com

    AntwortenLöschen
  22. An deiner Verlosung würde ich gerne teilnehmen. Das ist eine wirklich tolle Idee. Ich möchte schon immer gerne Schneeglöcken im Garten haben. Das wäre so schön.
    Sollte ich gewinnen, würde ich mich wieder melden, da ich meine e-mail-Adresse nicht so gerne veröffentliche. Schönen Tag und neblige Grüße aus Franken.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Oh, ich mag auch gern! Ich liebe Schneeglöckchen, hier wachsen auch wild recht viele, aber da sie ja unter Naturschutz stehen, möchte ich die nicht ausgraben. Deswegen würde ich mich freuen, wenn deine einen Weg in unseren Garten fänden.

    LG

    kleinodia

    AntwortenLöschen
  24. ich liebe schneeglöckchen, hoffentlich zieht mich deine glücksfee...würde sie liebevoll behandeln, damit sie schnell und gesund wachsen

    liebe grüße tanja

    hobbymaker@gmx.de

    AntwortenLöschen
  25. Die wären perfekt für meinen Balkon. Der sieht im Moment noch nicht so schön aus.

    AntwortenLöschen
  26. Eine wundervolle Idee mit der Verlosung, ich nehme gerne teil, wenn´s noch geht und werde vielleicht auch mal im Herbst Samentütchen verlosen. Übrigens kommst du in meine Blog Liste.
    Schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  27. Ich liebe Schneeglöckchen! Die gekauften Zwiebeln sind bei mir zwar ausgetrieben, haben aber nicht geblüht :( Würde mich also sehr freuen. LG

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freue mich immer über eine Nachricht von dir!