Samstag, 24. Mai 2014

Alles Gute, liebe Weinbergschnecke!


Heute ist der Internationale Tag der Weinbergschnecke.
Endlich mal wieder ein Grund zum Feiern bei uns im Garten!

Schon ganz früh waren heute die Gäste da und gratulierten. Mann, war das ein Gewimmel.




Schnecken mögen es ja nicht so hektisch. Aber wenn dann so eine kleine Freundin vor ihr steht, wird auch einer Weinbergschnecke ganz warm ums Herz.




Die Gäste hatten sich wirklich Mühe gegeben. Sie zeigten sich von ihrer schönsten Seite ...



... und einige führten sogar Kunststücke vor.




In all dem Trubel gab es aber auch Gelegenheit mal wieder in Ruhe miteinander zu reden.




Am Ende dann noch einmal Aufstellung zum Gruppenbild, bitte!  Wir brauchen doch eine Erinnerung für das Fotoalbum.





Eine tolle Party war das. Jeder hatte Spaß und am Ende gingen alle fröhlich nach Hause. 



Bis zum nächsten Jahr!

Kommentare:

  1. Was für ein wundervoller Post - genial !!!!!!
    Ich mag Schnecken ( Häuserschnecken ! ) unheimlich gerne und deine Zeilen und Fotos sind einfach klasse !
    Gestern war auch bei uns hier richtiges Schneckenwetter....bei mir im Kindergarten haben die Kinder auch fleißig gesammelt und ich hatte gestaunt, wieviele überall unterwegs waren. Allerdings mußte ich die Schnecken dann lieber aus der "Gefahrenzone - Kinder " rausbringen *lach*
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende, liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schneckenwetter passt genau. Gerade jetzt nach dem Regen kann man sie gut beobachten. Sie sind so einzigartig langsam und elegant in ihren Bewegungen. Mich beruhigt es sehr, ihnen zuzuschauen.

      LG, Kirstin

      Löschen
  2. soooo witzig und über die fotos kann ich nur staunen:) (bestimmt alles gestellt oder?;)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gestellt?! Ich würde mal sagen, dass ich bei der Zusammenführung etwas nachgeholfen habe ;-). Heute morgen um kurz nach 6.00 Uhr waren sie alle irgendwo im Garten unterwegs.
      Und wenn man sie erstmal auf eine Stelle hat, wissen sie schon ganz genau was sie machen müssen. Ich glaube, die kennen mich mit meiner Kamera schon.

      LG, Kirstin

      Löschen
  3. schon wieder so eine schöne "Schneckenpost"! Tolle Fotos!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderbare Schneckengeschichte, liebe Kirstin und so schön dokumentiert :-))
    Ganz herzliche Grüße und ein heiteres Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  5. liebe kirstin,
    du hast mir eben ein großes grinsen ins gesicht gezaubert! Die Fotos sind richtig toll, die models wunderschön und deine geschichte genial, danke dafür!
    mit lachenden grüßen,
    illa

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich - lustig - herrlich lustig! Hihi. Hast du die Schneckchen extra lackiert vor dem Fotographieren?? Auf alle Fälle ein(e) superschöne(r) Schnecken-Post.
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö - nicht lackiert. So weit geht das mit den gestellten Fotos nun auch wieder nicht :-). Die waren noch alle vom Regen nass.

      LG, Kirstin

      Löschen
  7. Was für ein schöner Schneckenpost...und was für willige Teilnehmer...na...kann man ja verstehen...wenn es um den eigenen Ehrentag geht...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. :-)))))))))))))))))))))))))))
    Lieben Gruss, M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe M., warum bist du nicht im Garten???
      Bis Dienstag...
      LG, Kirstin

      Löschen
  9. so tolle Photos, Schneckenhäuser finde ich ja sowieso faszinierend.
    Bei mir im Garten tummeln sich die "FKK-Schnecken" zu hunderten, die finde ich ehrlich gesagt eklig im Vergleich zu ihren behausten Verwandten.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie herrlich erfrischend Dein Post... ganz toll...wir haben auch ein paar Schnecken im Garten....leider mögen die auch mein Gemüse... LG

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kirstin, das ist ja mal ein toller, fröhlicher Beitrag. Witzig. Geistreich. Wunderbare Fotos zu einer wunderbaren Party. Ich grinse wie ein Honigkuchenpferd. Danke für diese wundervolle Aufmunterung. LG Rebekka

    P.S.: Ich muss ja zugeben, dass ich sie lieber esse als im Garten sehe ;)

    AntwortenLöschen
  12. Herrlich kreativ, ein schöner Post für ein sympathisches Tier :-)
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Fotos von Deinem Besuch zeigst Du.
    Alleine schon das Tempo der Schnecke macht sie mir sympathisch.
    Danke für Deinen Kommentar und fürs Mitlesen.
    Nur Mut zu Alabama Chanin, kann man wunderbar draußen bei den Schnecken sticheln.
    LG Ute
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  14. Wunderbare Bilder! Viele Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. So eine fröhliche Schneckengesellschaft! Wunderbare Idee und so schön realisiert mit den Hauptdarstellern ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  16. Vielleicht gibt es ja eine internationale Schneckenbotschafterin… Du solltest Dich bewerben!
    herzliche Grüsse aus der Stadt.

    AntwortenLöschen
  17. Oh, so tolle Schnecken! Wunderbar! Als ich letztes Har zwei Schneckenposts hatte, fanden das manche sehr befremdlich und gruselig - aber ich habe sie total gerne.
    Gute Besserung für Deinen Fuß!!

    Julika

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Bilder!
    24.Mai 2015 wieder Tag der Weinbergschnecke. http://wp.me/p66MIr-6r

    freundlichen Gruß,
    Rustina Noord
    schneckenbesuch.de

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freue mich immer über eine Nachricht von dir!