Dienstag, 24. Juni 2014

Sommerbild #2 mit Ruhekissen




Wie praktisch: wenn man im Sommer nicht auf`s Nähen verzichten möchte, nimmt man Stoff, Nadel und Faden einfach mit nach draußen.  




Aus vielen kleinen Stoffresten, die überwiegend von alter Bettwäsche stammen, habe ich mit der Hand die Oberseite dieses Kissens genäht.  Der Bezug wurde dann vervollständigt mit Resten von Damast-Bettwäsche und ein paar alten Knöpfen.

Und damit die Kissenfüllung perfekt passt, habe ich nach den Maßen des fertigen Bezugs  ein  Kissen aus alter Damast-Bettwäsche genäht und gefüllt. Das ist natürlich auch waschbar.

Mein kleines Sommerkissen aus alten Stoffen schicke ich zum Upcycling-Dienstag und natürlich auch zum Creadienstag. Zum allersten Mal werde ich damit auch bei Meertje zu Gast sein.






Sommerbilder.
Viele Bilder. Wenig Worte. Bis zum 31. August.


Und was machst du diesen Sommer?
Zeig` uns deine Bilder auf Flickr.

Kommentare:

  1. Wunderbar!!!
    Ein super schönes Kissen hast Du da genäht. Was war das für eine Arbeit...
    Aber es hat sich wirklich gelohnt...
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schön.
    Soviel verschiedene alte Bettwäsche in zusammenpassenden Farben müsste ich erstmal suchen.
    Übrigens wünsche ich auch gute Besserung.
    LG Christoph

    AntwortenLöschen
  3. So ist's bei mir auch, ich mache nur noch das, was ich auch draußen machen kann..., herrliche Sommerzeit und ein wunderschönes Kissen ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ja wunderschön geworden!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Dein Kissen ist wunder-, wunderschön!
    Das war bestimmt eine Menge Arbeit, Respekt. :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön deines ist also schon fertig. Ich bin noch fleißig beim Heften und erstem Probe legen.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  7. Deine Sommerbilder fand ich letztes Jahr schon so wunderbar - freue mich auf das, was dir in diesem Sommer vor die Linse kommt.
    Dem Fuß weiter gute Besserung!
    ;)
    Liebe Grüße
    Christiane (seit gestern mit gebrochenem Arm des Sohnes, also auch bewegungseingeschränkt ...)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön ist Dein Kissenbezug geworden, ich mag blau-weiß mit kleinen roten Farbtupfern.
    Auf Deine Sommerfotos freue ich mich schon.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    dein Kissen gefällt mir sehr und ist einfach wunderschön! Die Anregung" draußen" zu nähen,nehme ich gerne auf und werde heute anfangen mit dem Zuschneiden.
    Einen schönen Sommer wünscht RIKA

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Kirstin,
    wie immer bewundere ich Deine feinmotorischen Fähigkeiten, das ist ja sensationell!
    Sei ganz lieb gegrüßt und danke für Deinen schönen Kommentar, ich drücke Dich und wünsche Dir einen wundervollen Sommer.
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freue mich immer über eine Nachricht von dir!