Freitag, 22. Januar 2016

Flower-Friday mit den ersten weißen Tulpen







So, diesen Freitag bin ich mal wieder dabei beim Flower Friday!



In der letzten Woche gab es bei mir so gar nichts Neues zu zeigen. Auf unserem kleinen Wochenmarkt war vermutlich wegen des Frosts kein Blumenwagen gewesen. Also gab es keine frischen Blumen. Der Strauß der Vorwoche durfte ein paar Tage länger vor sich hin trocknen.








Auch in dieser Woche war kein Blumenstand auf dem Wochenmarkt in Sicht.

Dafür hat der Discounter um die Ecke seine Tulpen für 1€ pro Strauß verkauft.


Na, dann nehme ich doch gleich zwei!








So habe ich nun meine langersehnten ersten weißen Tulpen in diesem Jahr. Sie stehen wieder auf meinem Lieblingstablett - diesmal zusammen mit ein paar Gläsern für Teelichte.  Noch kurz die Kissen neu sortiert und schon ist alles Grün in Grün.



Frühling!
Ich wäre dann bereit für dich!



Bereit bin ich auch für Helga, die wie immer Gastgeberin des Flower Friday ist.
















Pssst...
Wer genau hinschaut, sieht vielleicht, dass es ein andere Vase ist als neulich.
Ein verspätetes Geburtstagsgeschenk ist endlich fertig geworden.  Das zeig ich Euch aber erst am Creadienstag in voller Pracht.

Kommentare:

  1. Ein wunderbarer üppiger Strauß! Meiner ist ein bisschen kleiner ausgefallen, aber es sind auch Tulpen in weiß.
    LG und ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Weiße Tulpen, da sage ich auch nicht nein. Deine sind sehr schön und ein bisschen Grün im Winter kann ja nie schaden.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  3. Sooo viele Tulpen für 2 Euro ??? Das ist ja unglaublich, hier kosten sie ein kleines Vermögen ...
    Auf deinen Post zur Vase bin ich ja schon sehr gespannt, liebe Kirstin, was ich da sehe, sieht etwas martialisch aus...
    Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Winterwochenende, helga

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freue mich immer über eine Nachricht von dir!