Donnerstag, 25. August 2016

Guck`mal da! Ein Schubkarrenfahrrad! (Teil 10)


Nach langer Pause geht es nun auch wieder mit meiner Upcycling-Entdeckungsreise weiter...


Man ist unterwegs und sieht etwas. 
Ein erfreutes und erstauntes "Guck mal da!" rutscht einem heraus.

Genau solche Dinge zeige ich Euch hier. Upcyling-Ideen von unterwegs, die mich neugierig gemacht haben.






An diesem Teil bin ich mit dem Auto vorbei gefahren. Ich habe extra gebremst, gewendet und bin ausgestiegen, um es mir aus der Nähe anzuschauen.

Krass, oder?! 
Weinkisten oder hübsche Rattankörbe auf dem Gepäckträger? Pah! Wie spießig!!

Der coole Radfahrer von heute schnallt sich eine ausrangierte Schubkarre hinten drauf und ab sofort ist auch Bierkistentransportieren kein Problem mehr.



Ein genauerer Blick auf die Konstruktion lässt jedoch erahnen, dass da Leute am Werk waren, die sich mit so etwas auskennen. Scheint eine solide Konstruktion zu sein, die dort montiert wurde.

Muss sie aber auch, sonst könnte es für den Fahrer gefährlich werden.





Zu gern hätte ich dieses Gefährt einmal in Aktion gesehen. Denn dass es genutzt wird, daran besteht für mich kein Zweifel. Bei der Patina!

Über den auffälligen Aufkleber an der Ladefläche bin ich auf dem Blog einer Bremer Selbsthilfefahrradwerkstatt gelandet: die Freischrauber. Ich vermute mal, dass dieses etwas exotische Gefährt dort entstanden ist. Gute Arbeit, Jungs und Mädels!
 
(PS: Auf dem Blog habe ich übrigens gelesen, dass immer wieder Fahrräder ("Schrotträder") und ausrangierte Ersatzteile gesucht werden. Wer also noch was ungenutzt im Keller rumstehen hat: ab damit zu den Freischraubern.)

 
Zu einer Gesamtübersicht aller "Guck mal da!"-Beiträge geht es hier entlang.

Follow

Kommentare:

  1. Drahtesel mit Schubkarrenaufsatz - das ist ja wohl supergenial! Und ja, das Teil würd ich auch gern mal in Aktion sehen! Und natürlich auch sehr gern auch bei mir auf dem Blog zeigen, mit Link hierher - darf ich? Würd mich sehr freuen ...
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane, natürlich darfst du das. Würde mich sehr freuen!
      LG, Kirstin

      Löschen
    2. Danke, ich freue mich!
      Geb dir Bescheid, wenn´s online geht ...
      LG

      Löschen
  2. So ein Prachtstück :) Die Idee find ich absolut genial!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wie cool :) Supergefährt, würde ich hier sofort nutzen!

    AntwortenLöschen
  4. Aber holla die Waldfee! Du fetzt ja die Beiträge nur so raus, jeden Tag einen. Wie suuuuuuuuuuuuuper genial, dass Du wieder da bist! Juppidu. Und das Rad ist genial, keine Frage. Lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Ja, so was fasziniert mich auch. Solche Ideen mit fast alltäglichen Materialien sind toll. Ich habe mal einen Sitz in/aus einer Alu-Mülltonne gesehen.
    Halten wir die Augen auf für solche Ideen, auch das Finden ist ein Glücksmoment.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freue mich immer über eine Nachricht von dir!