Freitag, 2. September 2016

Freitagsblümchen





Auch hier bei uns wird es so langsam Spätsommer.
Von der Hitze in der vergangenen Woche ist unser Garten deutlich gezeichnet. Da wir sehr sandigen und trockenen Boden haben, ist es kaum möglich, alles ausreichend mit Wasser zu versorgen. Wenn man da etwas Blumiges für die Vase finden möchte, darf man nicht zu wählerisch sein.

Unser Zierapfel "John Downie" lässt bereits seine hübschen, kleinen Äpfel fallen.

Man kann diese Zieräpfel tatsächlich essen!  Und sie sehen so putzig aus. Richtige Äpfel - nur eben mini-mini!  Die konnte ich doch nicht liegen lassen!



Die Schneckenhäuser sind natürlich auch aus dem Garten. Es finden sich ja immer wieder leere Behausungen bei der Gartenarbeit.

Gesellschaft bekommen die Äpfelchen von der umwerfenden Rose "Ghislaine de Feligonde". Schon der Name ist ja der Hammer und dazu das Farbspiel von fast Weiß über Creme zu Gelb und Apricot... Ach, sie ist die reine Freude!

(Wer eine sehr wüchsige, robuste, fast stachellose und mehrfach blühende Rose mit kleinen Hagebutten sucht - DAS ist sie!) 


Das Trio komplett macht eine einzelne  Blüte einer Rose mit dem Namen "Sweet Pretty".

Ich gebe zu, dass diese Blüte nicht perfekt ist. Aber Ihr könnt erahnen was für`ne Hübsche sie ist, mit ihrem zauberhaften rosafarbenen Gesicht. Auch sie kann ich nur wärmstens empfehlen!

Sie blüht zuverlässig den ganzen Sommer immer wieder nach - oder bildet schöne orangefarbene Hagebutten, wenn man sie lässt.










Dieses Trio schmückt nun unseren Esstisch. 

Arrangiert auf dem Lieblingstablett in kleinen Schalen vom Töpfermarkt - teilweise aus der Grabbelkiste mit den misslungenen, etwas krummen Schalen. Aber gerade die mag ich so gern. Haben irgendwie mehr Charakter, oder?






Und auch wenn es eigentlich nur eine blumige Notbesetzung ist - zu Holunderblütchens Flower-Friday lasse ich sie trotzdem. 

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch!


Achso ... falls Ihr Zeit und Lust habt, schaut gern am Sonntag noch einmal vorbei. Ich feiere dann ein bisschen meinen Bloggeburtstag. 5 Jahre!  Wo ist die Zeit hin!!



Kommentare:

  1. Wie ich im Moment auch kämpfe, mit dem Brandenburger sandigen und trockenen Boden. Es will nicht regnen... Und ja, man kann nicht den Garten komplett wässern ;-(. Hübsch sind sie, deine "Charakter"-Schalen mit den Äpfelchen und der mir namensverwandten Rose ;-). Auch Sweet Pretty ist ja ne ganz süße... Lieben Gruß und dann bis Sonntag ;-) Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch sieht dein Arrangent aus...und es ist überhaupt keine Notbesetzung :)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag dein Arrangement sehr. Gerade so einzelne Blüten mit Früchten passt perfekt in die Spätsommerzeit. LG Undine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsten,
    eine wunderschöne Blüte ist das! Auch die Äpfelchen sind süß. Die unperfekten Schalen sind auch ganz mein Fall.
    Wünsche dir alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist. Ich freue mich immer über eine Nachricht von dir!